Neuer Bedarfsplan des Rufbussystems Moobil+ steigert die Attraktivität des nachhaltigen Verkehrsangebotes

Der Moobil+-Rufbus, bequem ans Ziel

moobil+ ist ein bedarfsgesteuertes Nahverkehrsangebot, das die Buchung von moobil+Bussen ermöglicht, die in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta als Anrufbusse unterwegs sind. Die Busse können für einzelne Fahrten gebucht werden und fahren feste Haltestellen sowie Bedarfshaltestellen an.

Fahrten mit den moobil+Bussen können auf unterschiedlichem Wege vorab gebucht werden: telefonisch, per App, online oder persönlich in einer der beiden Mobilitätszentralen in Cloppenburg oder Vechta. 

moobil+ zielt darauf ab, ein attraktives, komfortables und günstiges Mobilitätsangebot zu schaffen, das Menschen in den Landkreisen Vechta und Cloppenburg dazu motiviert, auf den eigenen Pkw zu verzichten. Ziel ist es, mit moobil+ ein zukunftsweisendes, öffentliches Mobilitätssystem zu schaffen, das die Lebensqualität in den Landkreisen Vechta und Cloppenburg erhöht und einen Beitrag zu einer Veränderung der Mobilitätskultur sowie dem Klimaschutz leistet.

Fahrplanoptimierung und -erweiterung

Nach fast 2 Jahren moobil+ im Landkreis Cloppenburg gibt jetzt es eine große und harmonisierte Fahrplanoptimierung, welche seit Anfang April gilt. Es ist ein Fahrplan für alle von allen: Diverse Anregungen von Bürgern, der Städte und Gemeinden, von Fahrgästen und Fahrern, sowie der Verkehrsunternehmen, Planungsbüros und die Ergebnisse der beauftragten wissenschaftlichen Begleitung haben viele Erkenntnisse zu Tage gefördert. Diese sind, sofern sie realisierbar waren, in die Fahrplananpassungen eingeflossen unter Beachtung, dass die ursprünglichen politischen Ziele erhalten geblieben sind.

So soll es mit dem neuen Fahrplan einfacher möglich sein, zwischen Linien der einzelnen Städte und Gemeinden zu wechseln. Das macht aus den Linien, die vor allem Fahrgäste zu bestehenden Haltestellen transportieren sollen auch Ergänzungen zu bestehenden Linien. Dazu wurden neue „Rendezvouz-Punkte“ eingerichtet.

Auch die Verknüpfung der kleinen Busse an stark nachgefragte Regionallinien wurde erhöht, um auch hier das Angebot zu verbessern. Dazu wurden viele Linien um nachgefragte Angebotsmöglichkeiten erweitert:

Schauen Sie doch mal vorbei und finden Sie heraus, ob auch Ihre tägliche Strecke mit dem Moobil+-Bus klimafreundlich zurückgelegt werden kann. 

⇒www.moobilplus.de