Energie- und Beleuchtungsberatungen für Sportvereine

Sportvereine, die ihren Energieverbrauch durch energetische Sanierungen reduzieren oder ihre Beleuchtungsanlagen modernisieren, sparen nicht nur bares Geld, sondern leisten auch einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Mit dem Förderporgramm der LSB können Vereine sich nun wieder eine Beratung im Energie- und Beleuchtungsbereich fördern lassen

Viele Gebäude in Vereinen haben ein hohes Modernisierungspotentiale in Bezug auf den Energieverbrauch. Oft fehlt es jedoch in den Vereinen an dem Know-how und den finanziellen Mitteln für energetische Sanierungsmaßnahmen. Daher ist eine professionelle und auf die individuellen Anforderungen und Gebäude zugeschnittene Beratung vor Beginn einer Sanierung besonders wichtig.

Förderzeitraum:

Anträge können ab dem 15.06.21 bis zum 31.12.2022 bei der LSB gestellt werden

Wer wird gefördert?:

  • Sportbünde die Gliederungen des LSB sind
  • Sportvereine und Landesfachverbände die ordentliches Mitglied im LSB sind

Was wird gefördert?:

  •  Energie- und Beleuchtungsberatungen für Vereine

Förderbetrag:

  • Förderung von Energieberatungen in Höhe von maximal 2.500 € brutto und von Beleuchtungsberatungen in Höhe von maximal 1.500 € pro Beratung.

Was sind die Voraussetzungen für eine Förderung?:

  • Das zu untersuchende Gebäude befindet sich im Eigentum des Sportvereins oder es bestehen dem Eigentum gleichstehende langfristige Rechte mit in der Regel einer Laufzeit von noch mindestens 12 Jahren ab dem Jahr der Antragstellung.
  • Antragstellung über die vom LSB bereitgestellten Formblätter
  • Die Förderung von Beratungsmaßnahmen, die vor Zugang der Fördermittelzusage bereits begonnen
    bzw. beauftragt wurden, ist unzulässig
  • Der aktuelle Nachweis der Gemeinnützigkeit darf nicht älter als fünf Jahre sein.
  • Nachweis der Aufforderung von mindestens drei Beratungsbüros zur Abgabe eines Angebots

Weitere Informationen, sowie die Anträge zur Förderung finden Sie hier:

www.lsb-niedersachsen.de/themen/sportentwicklung/sportstaettenbaufoerderung/foerderung-von-energieberatungen